LZF super agent symposium

Project design
Mariví Calvo

Photography
Maria Mira, Cualiti Photo Studio & Stephen Prudhomme

Place
Valencia, Spain

November 2015. Die Mission, die Mariví Calvo und Sandro Tothill, die Gründer der Firma LZF Lamps, sechs Monate lang im Geheimen durchgeführt hatten, kommt ans Licht. Die Teilnehmer waren in diesem Fall die Vertreter des Unternehmens und seine Kunden (Designer, Architekten oder Planer) aus den USA und Kanada, die aufgerufen wurden, die Beziehungen zu stärken und so ihre Rolle als Markenbotschafter zu erleichtern.

Der Kopf der Operation war natürlich Mariví Calvo, der jede Minute dieser vier Tage plante und sich um jedes kleinste Detail kümmerte, damit alles reibungslos verlief. Die verschiedenen Aktivitäten fanden in verschiedenen Räumen statt, die speziell dafür konzipiert wurden, den Gästen ein umfassendes und einzigartiges Erlebnis zu bieten. Zunächst wurde der Ausstellungsraum in eine Willkommenslounge umgewandelt, die so gestaltet ist, dass sich die Menschen nach einer langen Reise wohl fühlen. Dafür wurden unsere Sofas Nido von Javier Pastor zusammen mit Plump and Slim von Studio expormim sowie der Nautica-Schwung von MUT Design verwendet.

Unter der spektakulären Koi-Lampe befanden sich zwei Slats-Tische, ebenfalls von Studio expormim, und Fontal-Sessel von Oscar Tusquets. Als ob das noch nicht genug wäre, wurde der Ausstellungsraum am nächsten Tag wieder komplett umgebaut. Und sie hatten noch viel Zeit, Lust und Phantasie, um eine unglaubliche Abschiedsparty mit einem James-Bond-Titel zu organisieren: LZF Casino Royal.

Es begann mit den Cocktails im Garten, wo erneut die Nido-Sofas aufgestellt wurden, diesmal jedoch neben einem Paar türkisfarbener Twins-Sessel, entworfen von MUT Design; dem Tisch Frames von Jaime Hayon und der Liege Reposo, einer Neuauflage eines Klassikers aus den 70er Jahren. Unter ihrem Licht erstrahlen unsere Stücke in einem einzigartigen und besonderen Licht. Es ist nicht riskant, davon auszugehen, dass das Symposium ein Erfolg war. Mission erfüllt.

Project design
Mariví Calvo

Photography
Maria Mira, Cualiti Photo Studio & Stephen Prudhomme

Place
Valencia, Spain

November 2015. Die Mission, die Mariví Calvo und Sandro Tothill, die Gründer der Firma LZF Lamps, sechs Monate lang im Geheimen durchgeführt hatten, kommt ans Licht. Die Teilnehmer waren in diesem Fall die Vertreter des Unternehmens und seine Kunden (Designer, Architekten oder Planer) aus den USA und Kanada, die aufgerufen wurden, die Beziehungen zu stärken und so ihre Rolle als Markenbotschafter zu erleichtern.

Der Kopf der Operation war natürlich Mariví Calvo, der jede Minute dieser vier Tage plante und sich um jedes kleinste Detail kümmerte, damit alles reibungslos verlief. Die verschiedenen Aktivitäten fanden in verschiedenen Räumen statt, die speziell dafür konzipiert wurden, den Gästen ein umfassendes und einzigartiges Erlebnis zu bieten. Zunächst wurde der Ausstellungsraum in eine Willkommenslounge umgewandelt, die so gestaltet ist, dass sich die Menschen nach einer langen Reise wohl fühlen. Dafür wurden unsere Sofas Nido von Javier Pastor zusammen mit Plump and Slim von Studio expormim sowie der Nautica-Schwung von MUT Design verwendet.

Unter der spektakulären Koi-Lampe befanden sich zwei Slats-Tische, ebenfalls von Studio expormim, und Fontal-Sessel von Oscar Tusquets. Als ob das noch nicht genug wäre, wurde der Ausstellungsraum am nächsten Tag wieder komplett umgebaut. Und sie hatten noch viel Zeit, Lust und Phantasie, um eine unglaubliche Abschiedsparty mit einem James-Bond-Titel zu organisieren: LZF Casino Royal.

Es begann mit den Cocktails im Garten, wo erneut die Nido-Sofas aufgestellt wurden, diesmal jedoch neben einem Paar türkisfarbener Twins-Sessel, entworfen von MUT Design; dem Tisch Frames von Jaime Hayon und der Liege Reposo, einer Neuauflage eines Klassikers aus den 70er Jahren. Unter ihrem Licht erstrahlen unsere Stücke in einem einzigartigen und besonderen Licht. Es ist nicht riskant, davon auszugehen, dass das Symposium ein Erfolg war. Mission erfüllt.

Bitte drehen Sie Ihr Gerät