Lapala, zu Hause bei Mies 1 Lapala, zu Hause bei Mies

lapala, zu Hause bei Mies

 

Das Openhouse Magazine verwandelte den legendären “Mies van der Rohe Pavillon“ vom 24. bis 26. Mai gemeinsam mit USM in ein einzigartiges Zuhause. Während dieser drei Tage wurde der Pavillon als ein Haus angesehen, in dem die Öffentlichkeit an dem Ereignis teilnahm, indem sie Zeit im Raum erkundete und verbrachte, als wäre es ihr Zuhause.

Wir haben den ikonischen Pavillon zusammen mit Thonet, Carl Hansen, Frama, Artek, Lobster’s Day, Nanimarquina, Santa Cole, Marset, oder Vibia mit Outdoor-Stühlen aus der Lapala-Kollektion von Lievore Altherr Molina im Jahr 1998 ausgestattet.

Die Öffentlichkeit konnte sich dort gemütlich hinsetzen und ausruhen, lesen und Zeit verbringen, als wäre es ihr eigenes Hause, in dem Openhouse der Gastgeber war.

lapala, zu Hause bei Mies

 

Das Openhouse Magazine verwandelte den legendären “Mies van der Rohe Pavillon“ vom 24. bis 26. Mai gemeinsam mit USM in ein einzigartiges Zuhause. Während dieser drei Tage wurde der Pavillon als ein Haus angesehen, in dem die Öffentlichkeit an dem Ereignis teilnahm, indem sie Zeit im Raum erkundete und verbrachte, als wäre es ihr Zuhause.

Wir haben den ikonischen Pavillon zusammen mit Thonet, Carl Hansen, Frama, Artek, Lobster’s Day, Nanimarquina, Santa Cole, Marset, oder Vibia mit Outdoor-Stühlen aus der Lapala-Kollektion von Lievore Altherr Molina im Jahr 1998 ausgestattet.

Die Öffentlichkeit konnte sich dort gemütlich hinsetzen und ausruhen, lesen und Zeit verbringen, als wäre es ihr eigenes Hause, in dem Openhouse der Gastgeber war.

lapala, zu Hause bei Mies

 

Das Openhouse Magazine verwandelte den legendären “Mies van der Rohe Pavillon“ vom 24. bis 26. Mai gemeinsam mit USM in ein einzigartiges Zuhause. Während dieser drei Tage wurde der Pavillon als ein Haus angesehen, in dem die Öffentlichkeit an dem Ereignis teilnahm, indem sie Zeit im Raum erkundete und verbrachte, als wäre es ihr Zuhause.

Wir haben den ikonischen Pavillon zusammen mit Thonet, Carl Hansen, Frama, Artek, Lobster’s Day, Nanimarquina, Santa Cole, Marset, oder Vibia mit Outdoor-Stühlen aus der Lapala-Kollektion von Lievore Altherr Molina im Jahr 1998 ausgestattet.

Die Öffentlichkeit konnte sich dort gemütlich hinsetzen und ausruhen, lesen und Zeit verbringen, als wäre es ihr eigenes Hause, in dem Openhouse der Gastgeber war.

Bitte drehen Sie Ihr Gerät